Dieser Artikel beschreibt die Vermittlung von Architekturverständnis, zu pädagogischer Architektur siehe Schulgebäude.
Mit dem Begriff Architekturpädagogik werden pädagogische Konzepte bezeichnet, bei denen die Vermittlung von Architektur im Mittelpunkt steht.
Methoden und Ziele[Bearbeiten]
Das Ziel ist es, Architekturverständnis und Wahrnehmungskompetenzen zu schulen. Zielgruppen der Architekturpädagogik sind sowohl Kinder und Schüler (bei denen es vor Allem auf eine altersgerechte Vermittlung ankommt) als auch Architekturstudenten. Außerdem beschäftigt sich die Architekturpädagogik mit Konzepten der Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf Vermittlung, Verständnis und Akzeptanz von Architektur als gemeinschaftlichem baukulturellen Wert, und umfasst auch Methoden der Architekturpolitik oder Gestaltung von Architekturmuseen.
Auch die Lehre von Architekten und deren Architekturtheorie wird als Architekturpädagogik bezeichnet, und auf dieser Basis funktioniert die Architekturpädagogik an Universitäten und Fachhochschulen. In der voruniversitären Bildung wird Architekturverständnis nur im Rahmen von Kunsterziehung und Geschichts- oder Geographieunterricht behandelt, und  – vorrangig anwendungsorientiert – an HTLs für Bauberufe vermittelt.
In der Praxis in Deutschland ist Architekturpädagogik als Lehrtätigkeit wenig eigenständig, und nur ein Teilbereich der Kunstpädagogik, und wird in diesem Rahmen an den Hochschulen für Kunst gelehrt.
Siehe auch[Bearbeiten]Architekturzentrum
Kirchenraumpädagogik, zur Architekturdidaktik christlicher SakralarchitekturLiteratur[Bearbeiten]Architekturvermittlung. In: Plattform Architekturpolitik und Baukultur: Österreichischer Baukulturreport 2006 Heft 3, S. 38–71. Im Auftrag des Staatssekretariats für Kunst und Medien und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, Wien 2006 (Webdokument, pdf 1,1 MB)Barbara Feller: Architektur/Baukultur und Umweltgestaltung für junge Menschen – Sehen lernen. Sprechen können. Mitentscheiden. 3.4 – zu Konzepten der Früh- und Jugenderziehung
Franziska Leeb: Architekturvermittlung zur Stärkung eines breiten Bewusstseins für baukulturelle Qualitäten. 3.5&#160;– zur Öffentlichkeitsarbeit<!–NewPP limit report
Parsed by mw1249
Cached time: 20151121121433
Cache expiry: 2592000
Dynamic content: false
CPU time usage: 0.013 seconds
Real time usage: 0.017 seconds
Preprocessor visited node count: 63/1000000
Preprocessor generated node count: 0/1500000
Post‐expand include size: 664/2097152 bytes
Template argument size: 121/2097152 bytes
Highest expansion depth: 3/40
Expensive parser function count: 0/500
Number of Wikibase entities loaded: 0–><!–Transclusion expansion time report (%,ms,calls,template)
100.00%4.3971 – Vorlage:Dieser_Artikel
100.00%4.3971 – -total47.87%2.1051 – Vorlage:Bausteindesign1
–><!– Saved in parser cache with key dewiki:stable-pcache:idhash:2171992-0!*!0!!*!4!* and timestamp 20151121121433 and revision id 109390536–>